Tel. 0611 - 341 8999
skip to Main Content

Galli Märchenstunde für die Kleinen

- jeden Mitt­woch, Don­ners­tag und Frei­tag um 16 Uhr im Gal­li Thea­ter Café -

In unse­rer „Gal­li Mär­chen­stun­de für die Klei­nen“ haben wir uns zum Ziel gesetzt, Spiel­räu­me zu schaf­fen, in denen sich Kin­der ohne Leis­tungs­druck künst­le­risch und spie­le­risch wei­ter­ent­wi­ckeln kön­nen. Wirk­li­che Krea­ti­vi­tät wird hier vor allem durch Spaß, Tanz und Gesang geför­dert.

Die Welt der Mär­chen bie­tet den teil­neh­men­den Kin­dern die Mög­lich­keit, ihre Gefüh­le im Spiel aus­zu­drü­cken.

Das Pro­gramm der „Mär­chen­stun­de”:
1. Mär­chen­lie­der sin­gen und spie­len
2. Tie­re lus­tig tan­zend nach­ah­men
3. Als Clowns die Welt erstau­nen
4. Geschich­ten leben­dig erzäh­len und dar­stel­len

Die „Mär­chen­stun­de” rich­tet sich an Kin­der jeden Alters, auch an Kin­der, die unter kör­per­li­chen oder geis­ti­gen Ein­schrän­kun­gen lei­den und fin­det jeden Mi, Do und Fr von 16.00 – 16.45 Uhr im Gal­li Thea­ter Café statt.

Übri­gens: Unser Thea­ter liegt nur weni­ge Geh­mi­nu­ten von der Wies­ba­de­ner Innen­stadt ent­fernt, so dass die Eltern, wäh­rend ihre Kin­der mit Spaß und Freu­de Thea­ter spie­len, in Ruhe Erle­di­gun­gen machen kön­nen.

Unser Trai­ner Team besteht aus Den­nis, Oli und Finn, die alle den Kin­dern als Mär­chen­spie­ler im Gal­li Thea­ter bekannt sind und lang­jäh­ri­ge Erfah­rung in der künst­le­ri­schen Arbeit mit Kin­dern vor­zu­wei­sen haben.

Alle Kur­se fin­den unter der Schirm­herr­schaft des Ver­eins „Mär­chen hel­fen hei­len e.V.“ statt, der auch als GAMAK – Gal­li Mär­chen Aka­de­mie für Kin­der – jeden Sams­tag von 10–13 Uhr Work­shops für Kin­der anbie­tet.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter:

http://maerchenhelfenheilen.de

Spiel­freu­de pur!
  • Jeden Mi, Do & Fr
    16.00 – 17.00 Uhr
  • Kos­ten
    5.- für Kin­der /​ Erw. frei
  • Ort: Gal­li Thea­ter Café
  • Haben Sie Inter­es­se?
    Schau­en Sie ein­fach vor­bei!
Info /​ Buchen
Musik zu Tie­ren, Clown und Mär­chen sind Bestand­teil der Kur­se.
Back To Top