Tel. 0611 - 341 8999
Überspringen zu Hauptinhalt
Ein Präventionstheaterstück

„Die Geisterstunde“ zeigt den dramatischen Absturz und Zerfall eines 18-jährigen Drogenkonsumenten und seine mögliche Rettung. Der junge Mann will seine eigene Kreativität entfalten, doch alles Eigene, Spontane, Kreative wird von seinem Umfeld verhindert. So beginnt sein Teufelskreis mit den ersten Alkoholexzessen, bis zum Konsum von harten Drogen wie Crystal Meth, die seinen Untergang bedeuten. Er erhält eine zweite Chance, doch diese ist an eine Bedingung geknüpft: Er kann aus dem Drogenrausch nur erlöst werden, wenn er pro Aufführung mindestens einen Menschen findet, der ihm verspricht, keine Drogen zu nehmen und seinen Talenten nachzugehen.

Das Galli Theater Café öffnet wieder seine Pforten für Theatergäste

Genießt in gemütlicher Atmosphäre vor und nach jeder Vorstellung erfrischende Getränke und köstliche Weine aus dem Rheingau. Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit einer Auswahl an frisch zubereiteten süßen und salzigen Crêpes. Ihr werdet bedient von den Schauspielerinnen und Schauspielern unseres Theater-Ensembles, die sich sehr über euren Besuch freuen.



Datum Mi 21. Sep
Spielort Galli Theater Wiesbaden
Dauer ca. 45 Minuten + Gesprächsrunde
Preis 18€
Literaturempfehlung
An den Anfang scrollen