Tel. 0611 - 341 8999
Überspringen zu Hauptinhalt
Special
Freddy hält die Wirklichkeit nicht mehr richtig aus – er flieht in die Fantasiewelt. In dieser jagt er seinen Träumen und seinen Talenten hinterher, ist aber in der Realität unfähig sie zu erreichen. Konfrontiert ihn die Wirklichkeit, flieht er in den angenehmen Nebel des Konsums. Zigaretten, Süßigkeiten, Alkohol und schließlich Marihuana machen es ihm leichter den Alltag auszuhalten. Erst spät wird ihm bewusst, was für Möglichkeiten er verpasst hat, wen er verloren hat und was er sich damit angetan hat…Er will sein Leben nicht aufgeben, will raus aus der Sucht und zurück in die Wirklichkeit!

Das Galli Theater Café öffnet wieder seine Pforten für Theatergäste

Genießt in gemütlicher Atmosphäre vor und nach jeder Vorstellung erfrischende Getränke und köstliche Weine aus dem Rheingau. Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit einer Auswahl an frisch zubereiteten süßen und salzigen Crêpes. Ihr werdet bedient von den Schauspielerinnen und Schauspielern unseres Theater-Ensembles, die sich sehr über euren Besuch freuen. Um Reservierung wird gebeten, da wir derzeit nur ein geringes Platzkontingent zur Verfügung haben. Die Einhaltung der aktuellen Hygienerichtlinien werden selbstverständlich gewährleistet, damit für unsere Zuschauer ein sicherer Theater- und Cafébetrieb möglich ist.



Datum Mi 20. Apr
Spielort Galli Theater Wiesbaden
Dauer ca. 50 Min
Preis 18€
Literaturempfehlung
An den Anfang scrollen