Tel. 0611 - 341 8999
Überspringen zu Hauptinhalt
Eine herrliche Komödie

Johannes Gallis Werk „Hast du heute schon vergessen?“, ein Theaterstück zum Thema Demenz, entstand für den Patiententag in Wiesbaden, im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin Ende 2018.

Das Theaterstück leitet in diesem Rahmen eine Diskussionsrunde ein, in der Vertreter unterschiedlicher Fachrichtungen zum aktuellen Stand der Wissenschaft, Forschung, Pflege und Prävention referieren und diskutieren.

In „Hast du heute schon vergessen?“ erlebt der Zuschauer heitere Dialoge zwischen Alois und Luise, einem älteren Ehepaar, das vieles durcheinanderbringt. Als die Krankenschwester Frauke für die beiden eine Informationsstunde zum Thema Demenz abhält, entstehen spannende Gespräche, in denen Wirklichkeiten und Vorstellungswelten sich gegenseitig durchdringen und eine Komik hervorrufen, die in befreiendes Lachen münden.

Ein Theaterstück, das Wissen über Alzheimer und seine Prävention vermittelt. Es regt an, sich mit neuen Blickwinkeln dem Verständnis über die Alzheimer Krankheit zu nähern. Es nimmt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf, dass das Wachstum von Gehirnfunktionen gesteuert werden kann, indem man sich immer wieder neuen und Grenzen sprengenden emotionalen Herausforderungen stellt. Durch Alois‘ und Luises Geschichte wird Alzheimer Prävention für jeden Zuschauer erfahrbar, mitreißend, handlungsorientiert und umsetzbar.



Datum Mi 31. Aug
Spielort Galli Theater Wiesbaden
Dauer ca. 70 min
Preis 18€
Literaturempfehlung
An den Anfang scrollen