Herzlich Willkommen! Hier finden Sie unsere Wochenvorausschau:

Feb 2018

Sa 17. Feb 11:00 Uhr • Der Wolf & die 7 Geißlein

Sa 17. Feb 16:00 Uhr • Die Bremer Stadtmusikanten

Sa 17. Feb 20:00 Uhr • PREMIERE: Frauenhochsaison

Sa 17. Feb 22:00 Uhr • PREMIERE: Die geheime Kammer

So 18. Feb 11:00 Uhr • König Drosselbart

PREMIERE: FRAUENHOCHSAISON

Eine irrwitzige Komödie von Johannes Galli

Die ebenso spannende wie ausgesprochen unterhaltsame Begegnung zweier Männer, die um wirkliche Freiheit ringen.

Karl Knall, alias Prof. Dr. Senfstößl und Hartmut Harrer versuchen, ihr verloren gegangenes männliches Kraftpotential zu reanimieren. Dabei fordern sie sich in heißen Verkleidungen und scharfen Dialogen zu immer neuen Duellen heraus.

In diesem doppelbödigen Spiel gelingt es ihnen schließlich, einen völlig überraschenden Ausweg aus männlichen Zwängen zu finden.

Es spielen: Oliver Born & Finn Kamm

TERMINE:

Sa 17. Februar um 20 Uhr

So 18. Februar um 20 Uhr

So 25. März um 20 Uhr

KINDER SPIELEN THEATER FÜR KINDER

SCHNEEWITTCHEN

Frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

„Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber Schneewittchen ist tausendmal schöner als Ihr.“ Als die böse Königin dies von ihrem Zauberspiegel hört, schmiedet sie einen Plan, um das schöne Kind loszuwerden. Denn sie selbst will die Schönste im ganzen Lande sein. Doch Schneewittchen findet im Wald ein Häuschen, in dem der liebenswürdige Siebenzwerg lebt. Aber die Stiefmutter findet Schneewittchen und es entbrennt ein erbitterter Kampf, in dem auch der Siebenzwerg nicht wirklich helfend eingreifen kann. Nur der Prinz kann das schöne Schneewittchen erlösen.

TERMIN:

Sa 10. März 2018 um 14 Uhr

 

KINDER-PROGRAMM im Galli Theater Café

Cafe-Programm

Unsere wöchentlichen Veranstaltungen im Galli Theater Café ermöglichen es Ihren Kindern, die Märchen auf spielerische Art und Weise zu erleben und diese in ihren Alltag zu integrieren.

Presseartikel „Das hässliche Entlein“

Lesen Sie hier einen Artikel aus dem „Wiesbadener Kurier“ vom 29. November 2017.

Weitere Informationen zu unserem Präventionstheater finden Sie HIER.